Samstag, 29. Januar 2011

Darf ich vorstellen? Kunigunde Kaninchen...

unsere neue Mitbewohnerin- das "Möhrengrün" ist allerdings schon im Magen meines Mannes verschwunden..war etwas Petersilie fürs Foto...


Hier nochmal die ganze Kunigunde
...und die kleine Kassandra...

Und weil man sich bei dem kühlen Winterwochenende schon etwas Frühling ins Haus holen musste, hier noch ein paar Blütenbilder! Willkommen übrigens meinen neuen Leserinnen, hab mich ganz sehr gefreut, dass jetzt auch jemand sieht, was ich hier schreibe und einstelle ;o)
Und zu guterletzt Erna von Bocksheim, die seit einem Jahr bei uns wohnt- diesem Blick konnte ich einfach nicht widerstehen. Wünsche Euch allen noch ein schönes, vielleicht kreatives- hoffentlich aber gemütliches Wochenende!

Kommentare:

AnsichtHoch3 hat gesagt…

Einen lieben Gruß nach Thüringen,
du bist ja ein richtiges Arbeitsbienchen.
Es hat sich gelohnt, deine Hasen sehen echt super aus. ...mach weiter so!!!
Claudia

andrella hat gesagt…

Oh Kunigunde ist ja allerliebst, sie wird den Frühling bestimmt anlocken!
ganz liebe andrellagrüße

Molly und Polly hat gesagt…

Ich wünsch' mir auch sehr, dass Deine Hasen endlich den Frühling verkünden!
Hier musste man heute morgen wieder den Gehweg freiräumen wg. dem Schnee.
Also: schick' die Hasen raus, sie sollen die Blümchen aufwecken!
Danke für Deine Genesungswünsche,
tanja

jade hat gesagt…

Oh, was für süße Häschen.......das sieht ja schon richtig nach Frühling aus........bei uns ist es heute auch warm und grün geworden! Und ich hab eben gelesen, du hast eine arme, kleine Patientin - hoffentlich geht es Sally schon besser (unsere Sheila tat mir damals auch schrecklich leid, als sie kastriert wurde)! Vielen Dank auch, für deinen lieben Kommentar und ein himmlisches Wochenende,

allerliebste Grüße, herzlichst Jade

Jana hat gesagt…

Hallöchen.
Danke für deinen Besuch bei mir.Jetzt weiß ich erst wer du bist.
Deine Tildahäschen sind richtig niedlich.Dann bist du auch im Tilda
Fieber ich finde das macht süchtig.
Habe schon wieder was in Arbeit.
Wünsche dir ein schönes We und liebe Grüße Jana.Bin dann auch deine Leserin.