Montag, 4. November 2013

Zwischen Pusteblumen und Ilex



Hallo Ihr Lieben,
entschuldigt, dass ich momentan so selten von mir hören lesen lasse...
Aber letzte Woche hatte der liebste Schatz Urlaub und vorher währenddessen und ab jetzt wieder gibt es ordentlich viel zu tun für mich!

 Einige Aufträge und Marktvor-und Nachbereitungen, Workshops halten mich ordentlich auf Trab...
Habt Ihr Euch mal den Kalender angesehen??? Uaaaaaaaah. Ich hab so viel vor, aber die Sanduhr läuft und läuft...

Jetzt zeige ich Euch erstmal die Pusteblumen, die ich kürzlich für eine liebe Kundin gemalt habe. Sie ist auf der sicheren Seite: es sind alles Weihnachtsgeschenke ;o)


So naturalistisch gefällt mir das Motiv auch gut, ist mal was Anderes!


Heut hab ich aber erstmal wieder graue Pusteblumen gemalt - die Badserie kommt sehr gut an, und deshalb gab es ein paar Nachfolger:

 
 

Bei dem Wetter draußen ist allerdings das Ilexmotiv noch viel passender...
So weihnachtet es schonmal etwas bei mir!


Allerliebste Grüße, 
Eure Irina

Kommentare:

DonnaG hat gesagt…

Grade heute habe ich an dich gedacht, und dass man lange nix von dir gehört hat.
Dein Löwenzahn ist ja wunderhübsch, sieht richtig plastisch und echt aus. Ich bewundere dich wirklich für diese Kunst.
LG Donna

sandra-dekoliebe (Dekoration mit Herz) hat gesagt…

Die Pusteblume gefällt mir auch immer noch mit am Besten!
Ist ein ganz, ganz tolles Motiv und von so einer tollen Zeichnerin gemalt ;-)
Lg, Sandra

Beate-lier hat gesagt…

Liebe Irina,

so wunderschön! Ich mag beides sehr gerne. Die Pusteblume wie den Ilex. Ich wünsche Dir eine entspannte Zeit und lasse Dich nicht hetzen.

Liebe Grüße

Beate

Köhn Doris hat gesagt…

Wunderschöne Dinge hast Du wieder gezaubert.
LG Doris

Claudia hat gesagt…

Liebe Irina,
das ist wieder eine traumhaft schöne Serie!
Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥