Mittwoch, 14. August 2013

Ab in die Schule!


 Hallo Ihr Lieben!
Tadaaaaaa...meine allererste Foto-Collage (geht echt ganz einfach :o) Mit PicMonkey.)!
Gestern Abend war wieder Workshop bei mir zu hause. Wunschthema: Einschulung.
Und so haben wir ein kleines Minialbum gewerkelt, das gleichzeitig als Karte verwendet werden kann.
Dazu kam für eine süße Kleinigkeit, einen Gut- oder Geldschein in abgewandelter Form das kleine Handtäschchen von Stampin Up - hier mit zwei Riemen als Schulranzen!
Die Stempel zur Einschulung sind von Alexandra Renke Manufaktur.



Während des Workshops sind wie immer ganz unterschiedliche Variationen entstanden  und auch ich wollte nicht nochmal das gleiche machen und hab es etwas abgewandelt.



Dann wurden noch kleine Anhänger für Eingemachtes,Marmelade, Geschenke und Co gewünscht. Et voilá:


Den Strohhalm bekam jede Teilnehmerin mit eigener Initiale (damit man die Gläser nicht immer vertauscht...)
 

Die Etiketten kann man mit Hilfe der Mehrzweck-Klebeblätter auch prima als Aufkleber ausstanzen!


Mmmmmmmh! Und mit Nektarine-Kirsch-Marmelade geht es heute gleich weiter :o)
Ganz liebe Grüße,
Eure Irina

Übrigens hab ich mich besonders über die lieben Zeilen zu den ersten Weihnachtssachen gefreut (wo Weihnachten ja gedanklich jetzt im Sommer noch recht fern ist....). Danke!!!



Kommentare:

Köhn Doris hat gesagt…

Da habt Ihr ja einen tollen Workshop gehabt, wunderschön sind die Sachen geworden.
LG Doris

Christine hat gesagt…

Oh , das war bestimmt ein toller Workshop .
Die Einschulungsteilchen , aber auch die Etiketten für Eingemachtes schauen wirklich klasse aus .
Liebe Grüße ,
Christine

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Irina,
einfach süss, was man alles aus Papier machen kann! Das ist schon ein tolles Material und beflügelt die Phantasie! In der nächsten JdL soll es ein Reportage geben über jemanden, der Papierpüppchen macht- da bin ich schon sehr gespannt drauf!
Ach so, Skabiose heisst die Pflanze....das hört sich irgendwie an wie eine Hautkrankheit, *ggg*! Aber sehr hübsch ist das, so filigran und doch ein wenig rauh- so wie ich es mag!
Übrigens fand ich deine Walderdbären-Malereien in einem der letzten Post's total herzig! Du musst wissen: Auch wenn ich generell nicht mehr so oft kommentiere, so lese ich doch immer bei dir mit und bin echt angetan von deinem Talent in vielen Dingen! Und so ganz unter uns: Ich hab auch schon ein paar Gedanken an die nächste Weihnachtsdeko verloren...aber pssssttt!! Sonst erklärt man mich definitiv für verrückt! ;oD
Ich wünsche dir wunderbare Spätsommertage, und schön, dass du dich auch auf den Herbst freust! (Mit der Anzieherei, da hast du völlig recht: Anziehen kann man immer- aber beim Ausziehen sind einem Grenzen gesetzt, kicher....!)
Herzlichst
FrauHummel

Rostrose hat gesagt…

lIEBE iRINA; DIESE sCHULSachen sind ja total süß! Schade, dass es bei uns im Umfeld keine Schulkinder mehr gibt!
Und so eine Nektarine-Kirsch-Marmelade häte ich jetzt auch gerne, die klingt total gut! :o))
Ganz herzliche ღ Rostrosengrüße, Traude