Donnerstag, 21. Februar 2013

Floraler Kaufrausch



Hallo Ihr Lieben!
Man soll ja nicht hungrig einkaufen gehen....aber der Appetit auf Frühling ist einfach so, ungehemmt ausgebrochen ;o)
Da der Blumenladen (warum bin ich da bloß reingegangen, ich hatte doch schon Tulpen?!) mit meinen Lieblingsblumen ausgestattet war...was soll man da tun???
Ich konnte mich einfach nicht wehren!


Ein paar "drei davon..." und "fünf von denen..." später habe ich mich dann zuhause mit verdekorieren ausgetobt ;o)


 Die herrlichen Ranunkeln kamen in alte Schnapsflaschen-Rohlinge (da sind die Ansätze über dem Schraubverschluss noch dran!)...

 



 




 ...Engelchen daneben, der paßt auch so schön zum Frühling!


 Zwei Hyazinthen haben die alten, welken abgelöst...


 ...und eine hübscht noch den Flur auf (vor allem wird es in ein par Tagen herrlich duften!)...


 Besagte Tulpensträuße stehen im Eßzimmer:


Der Dekohase darf gleich stehenbleiben! Da ich ja schon so gewinnbringend (enorm viel gute Frühlingslaune!) Geld angelegt hatte, kam es ja auf den einen die zwei Hasen *hüstl* auch nicht mehr an...der zweite sorgt im Arbeitszimmer für Frühling.


Und besonders gut gefallen mir die Fresien in meinem neuesten Flohmarktfund:


kleine Porzellan-Gewichte, die mit Sand auf 0,5 Kilo gefüllt und mit Korken verschlossen wurden - sind die nicht toll?!


Spitzenbändchen drum, auf ein kleines mit Tortenspitze verziertes Tablett gestellt - fertig!
Ein paar Kleinigkeiten hab ich noch gefunden: 


 ...süße Frühlingskarte und alte "Rasier-Seife"-Dose...


 eine kleine Email-Schaufel (passend eiförmig und passend ins Arbeitszimmer!) und süße alte Holzbügel:
"dem braven Kinde"

 




Allerdings bin ich gerade gar nicht brav - ich müsste noch ein paar Porzellanteilchen bemalen...also gut! Auf geht's!

Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank für Eure lieben Zeilen  :o)
Eure Irina

Kommentare:

Linchen hat gesagt…

Liebe Irina,
erst einmal danke für Deine lieben Zeilen! :) Vielleicht versuch ich mich irgendwann auch mal selbst daran..
Ich kann Dich gut verstehen, die Blumen sind auch toll!! Die weißen Tulpen allein sind schon so hübsch!! Aber die Ranunkeln in den Gläsern sind klasse!
Und die Porzellangewichte!!! Wie toll sind die denn??? Ein absolut schöner Fund!
Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
Linchen

Claudia hat gesagt…

Liebe Irnia,
Deien FArbenpracht sieht herrlich aus und macht gleich bessere Laune! Ja, man braucht jetzt ein wenig Farbe!
Herrliche Blüten!
Die alten Kleiderbügel sind Spitze, mit der alten SütterlinSschrift....die hab ich noch von meiner Oma gelernt ;O)
Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag und viel Spaß beim malen!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Rostrose hat gesagt…

Liebe Irina, deinen Frühlingshunger kann ich nur ZUUUU gut nachvollziehen, und dass du den Ranunkeln und manch einem anderen Fund nicht widerstehen konntest, verstehe ich gut! Besonders umwerfend finde ich die Kleiderbügel!!!
Allerliebste Rostrosengrüße, Traude

Puschkalina hat gesagt…

Liebe Irina, wunderschön deine Deko♥ Auch ich liebe Ranunkeln, habe aber bei meiner Blumenfrau noch keine pastellfarbenen gefunden. Nur rote gelbe und weiße. Da kamen dann halt Tulpen mit;-) Deine Kleiderbügel sind ja obersüß und erstmal die Gewichte, in die bin ich verliebt.
Hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

kleine blaue Welt hat gesagt…

Hallo Irina,
dein Blütenmeer ist klasse!
Brauchen wir wohl alle momentan bei der miesen Wetterlage :)
Dann sei noch brav fleißig!
Sei lieb gegrüßt,
Kristin

Monika hat gesagt…

Vielen Dank für Deine wunderschönen Bilder, da ist einem doch direkt richtig nach Frühling zumute.

Liebe Grüße
Moni

Seventiesbeauties hat gesagt…

Hi Du,
das ist richtig schön, da füllt sich das Herz mit Freude. Ich liebe Ranunkeln und die anderen Frühlingsboten sind auch sehr toll.

Danke für diese schönen Bilder.

Alles Liebe Daniel

MoritzMützen hat gesagt…

Ich werde mir jetzt ein Beispiel na Dir nehmen und einkaufen fahren! Mit Frühlingshunger:-).
Liebe grüße Anja

Beate-lier hat gesagt…

Liebe Irina,
wow, sieht das mal wieder toll aus. Da hat der Frühling aber richtig bei Dir Einzug gehalten. Ich kann Dich gut verstehen, auch ich gehe nie ohne ein Strauß Tulpen nach Hause!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Beate

Seventiesbeauties hat gesagt…

Hi meine Liebe,
schön dass Du mich auf meinem Blog besuchst - freut mich kolossal.

Über die Autorinnen und Autoren der Namen Du genannt hast muss ich recherchieren.

Vielen Dank dafür. Würde ich freuen, wenn Du öfter mal vorbei schaust.

Viele liebe Grüße Daniel