Dienstag, 11. Dezember 2012

Warum ich nicht zur Weihnachtsfeier fahren kann...


 ...bei uns ist immernoch Winter...täglich wird rund um die Uhr Schnee geschippt.
Heute morgen hatte ich mein Auto komplett freigelegt, kein Fitzelchen war mehr da. Als ich dann zur "Probefahrt" zur Post wollte, hab ich an meinem Riiiiiiiiiiiesen-Wanderpaket vorbeigeguckt und hätte es vor Schreck fast fallen gelassen, weil sich mir obiges Bild bot!
Schneemassen bis zum Tor, wo alles blitzeblank, krümelbefreit war!!!! Horror!!!!!


...denn eigentlich wollte ich ja zu Moni nach Coburg fahren. Schließlich hat sie mich ja so schön süchtig gemacht :o) Durch sie bin ich zum Stempeln gekommen und andere auch, und deshalb hätte es da heut eine mit Sicherheit ganz wunderschöne Weihnachtsfeier gegeben...*buhu* ohne mich...

Denn nach der ganzen Schneeräumerei fing es auch noch wieder an zu schneien und da fährt man vielleicht lieber nicht 70km eine Strecke und abends spät zurück...


Diese Trittspur oben habe ich dem Postboten zu verdanken!
 Echt nett vom Schneepflugfahrer, gerade vor unser Tor einen Haufen von gut 3 m³ zu schieben...und dass wo ich ganz oft nett an die armen Fahrer denke!


Jetzt will ich Euch aber auch noch etwas Schönes zeigen - meine ausgewickelten Schätze aus dem Adventskalender von Jette

6.Dezember:

Ein Nikolausi und ein sües "Homemade"-Schildchen

7.Dezember:

Ein zauberhaftes "&"-Zeichen, dass ins Schlafzimmer gehört!


8.Dezember:

Ein süßer Anhänger mit Herz, der frblich auch dem Schlafzimmer zugeordnet wurde ;o)

9.Dezember:

4 Adventskerzen in einer zauberhaften selbstgemachtn Hülle

 10.Dezember:

Eine handgemachte, wattierte Postkarte - so ein schönes Motiv!

...den 11.Dezember hab ich noch nicht fotografiert...*pfeif*
Jetzt erstmal ganz liebe Grüße, morgen melde ich mich mit ganz etwas Schönem wieder!!!!
Habt Ihrs gemerkt? Morgen ist der 

12.12.12

Liebe Grüße von Eurer 
Schneefee Irina

Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

N'abend liebes Schneesternchen Irina,
na wie sieht es aus noch mehr Schnee oder ist erstmal Ruhe?
Ja schade, wäre sicher eine schöne Feier geworden, aber wer weiss wie Du dorthin gekommen wärst...so hast Du den sicheren Weg gewählt.
Deine Kalendergeschenke sind zauberhaft :)
Dir noch eine schöne, gemütliche Woche und ganz liebe Grüße
Marlies

Linchen hat gesagt…

Oh schade, dass es mit der Weihnachtsfeier nicht geklappt hat. Manchmal sind dann solche Schneemassen doch eher lästig! (Vor allem direkt vor die Haustüre geschoben!)
Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
Linchen

Christine hat gesagt…

Hallo Schneefee ,
mensch das ist ja ärgerlich , wenn ich dich richtig verstanden habe , hat der Schneepflug dein Auto mal schnell hinter Schneebergen verschwinden lassen - ja ??? Wir standen vor zwei Jahren vor einer Schneemauer von 2 Metern Höhe - 3 Meter Breite, da hat der Schneepflug einfach den Schnee von der Hauptstrasse vor unsere Seitenstrasse geschoben . Wir dachten alle - wir sehen nicht richtig . Gott sei dank erbarmte sich nach Stunden des gemeinschaftlichen Schippens im Schneesturm ein Bauer der vorbei kam & räumte mit seinem Traktor wenigstens einen Durchbruch frei .
Wo haben die Schneeflugfahrer denn bitte ihr hoffentlich funktionierendes Gehirn - bei dem unsrigen , war es wohl eingefroren !!
Deine Adventskalendergaben von Jette sind ja schon fast Weihnachtsgeschenke , tolle Schätze hat sie für dich verpackt . Wie groß ist denn bitte der Adventskalender :))) ?
Liebe Grüße ,
Christine

rosa Mädchen hat gesagt…

Hallo Irina,

schade das Du gestern nicht dabei warst, es war so schön und lustig. Aber bei dem Wetter und den Schneemassen kann ich dich verstehen. Habe ja auch bis zuletzt nicht gewusst ob ich kommen kann. Das nächste Treffen organisieren wir dann wettertechnisch einfach besser damit wir dich auch dabei haben können.

Ganz liebe Grüße

Babs