Montag, 16. Juli 2012

Momentaufnahme und Besuche


Hallo Ihr Lieben!
Heute bekommt Ihr mal meinen Schreibtisch (geschrieben wird da weniger: also Stempeltisch, Malertisch) zu sehen. Er ist ständig im Wandel...und nur äußerst selten so aufgeräumt..eigentlich nie!!!


Er ist ein Erbstück von den Großeltern meines Schatzes (und deshalb wird er auch nicht weiß....sehr zu meinem Leidwesen...) und eines der nicht eingeplanten Möbelstücke in unserem Häuschen.


Die Regale darauf bleiben dann (erstmal) auch im Urzustand. Das schöne große ist einer meiner letzten Flohmarktfunde und statt es auchzuhängen, habe ich es mal gleich in Betrieb genommen ;o)
Das kleinere ist aus dem Kohlenkeller wieder auferstanden und beherbergt nun meine Stempelkissen (muss aber bereits erweitert werden...).


Dafür, dass ich erst seit Mitte März dabei bin, habe ich schon ziemlich zugeschlagen...bin mein bester Kunde. Vielleicht möchtest Du das ändern?! E-Mails gern an mich ;o)


Der Papiervorrat wächst beständig, denn das ist eines der Produkte, die ich ganz besonders bei SU schätze: Preis-Leistungsverhältnis ist prima und toll ist, dass alles so schön aufeinanderabgestimmt ist...


Der Frosch wird wahlweise von der Funzel-Lampe mit erhellt, auf der er sitzt oder bewacht die Kerze im schönen Glas. So kann ich es auch mal ganz romantisch machen...


Meine Bänder hab ich (erstmal) in der Schublade geparkt...zusammen mit dem wirkungsvollen Zubehör, Strasssteinchen & Co.


Und was unbedingt gemacht werden musste: die hässliche Brennspiritus-Flasche war sooo unfotogen und ich wollte schon lange umfüllen! Und verziert musste sie natürlich auch noch werden. (Da wir keine Kinder haben, kann auch nix passieren. Die Gäste trinken selten an meinem Schreibtisch...)


Da ich einmal dabei war, musste sich auch die Stampin-Nebel-Flasche einer Schönheitsoperation unterziehen! Schon viiiiiiiiel besser :o) Dahinter seht Ihr diverse Motivklammern...


Auch mein (schon schöner) Emaillebehälter für Pinsel und Werkzeuge wurde noch leicht gepimpt....
Für die Porzellanmalerei muss ich immer den Schreibtisch umrüsten...und zum Nähen auch...das nervt!!!
Deshalb gibt es wohl bald wieder eine Veränderung im Arbeitszimmer. 
Bzw. ich wechsele gleich das Zimmer ;o)


Freut mich sehr, dass mein Röschengeschirr  so viel Anklang bei Euch gefunden hat! Deshalb male ich gerade wieder Röschen ;o) Nein, liebe Katrin, das sind noch nicht Deine, sondern die für Moni!


Moni (Kartenimpressionen) war am Dienstag bei uns zu Besuch.
 Deshalb war Sally danach auch so geschafft. Sie war nämlich furchtbar aufgeregt, weil sie ausnahmsweise im Körbchen warten musste...Bei Angst vor Hunden hat Sally ausgiebig die Gelegenheit, den Garten zu beobachten! Allerdings hat sie da nicht so Spannendes entdeckt, wie heute...
Aber dazu ein Andermal mehr!


Ein süßes Mitbringsel habe ich auch bekommen (schon von außen schön!): Tolle Trinkhalme, wunderschöne Papierchen und eine (natürlich selbstgemachte!) Schachtel mit süßem Inhalt. 


Am Samstag hatte ich wieder lieben Besuch: diesmal von der lieben Katrin (Beseelt). Es war ein Bloggerinnen-Blind-Date, das aber wunderbar lustig und harmonisch war! 
Und dieses süße Röschen habe ich bekommen :o)
Von den Schokoladenmuffins gibt es leider keine Fotos...


Damit verabschiede ich mich von heute. Muss Pläne schmieden für mein neues Arbeitszimmer :o)
Habt Ihr ein paar Inspirationsbilder?? 
Alles Liebe und herzliche Grüße,
Eure Irina

Kommentare:

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Hallo liebe Irina,
von wegen nicht aufgeräumt. Dein Arbeitsplatz schaut doch klasse aus - vor allem so übersichtlich. Da gibt´s bei mir manchmal ganz andere Eckchen :-))
Einen schönen Abend und liebe Grüße,
Manuela

Beate-lier hat gesagt…

Liebe Irina,
ich staune gerade darüber, wieviele Stempelkissen Du hast. Naja, das habe ich an Stoffen liegen;-) Ein eigenes Arbeitszimmer ist schon was feines und da solltest Du es Dir so einrichten, wie Du es am besten brauchen kannst. Also wahrscheinlich eine Ecke zum Nähen, eine zum Malen und eine zum Stempeln.
Viel Spaß beim Gedanken machen wünscht
Beate

Ina hat gesagt…

Liebe Irina,
wow, hast du viele Bastelsachen. Dein Schreibtisch ist große Klasse. Ich liebe Erbstücke und kann deinen Schatz verstehen, dass er ihn nicht weißeln möchte.
Liebevolle Grüße
Andrea

Claudia hat gesagt…

Liebe Irnia,
Dein Schreibtisch sieht so toll gefüllt und aufgeräumt aus! Herrlich, so ein schönes Plätzchen zum arbeiten! Der Schreibtisch ist allein schon ein tolles Schätzchen!

Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Dana hat gesagt…

hallo liebe irina,

da hast du ein richtig schönes arbeitsplätzchen! ich finde den sagenhaften schreibtisch so, wie er ist, ganz wunderschön!
und da steht eine big shot, hachz! liebäugele immer wieder damit, hab aber trotzdem noch keine :(
nun wünsch ich dir noch viele "röschenteller"-kunden und lasse liebe grüße hier,

dana :o)

Monika hat gesagt…

Freue mich schon sehr auf meine Teller, sind sehr hübsch geworden!!!
GLG Moni

Claro hat gesagt…

Hallo!
Dein Arbeitszimmer finde ich sehr nett !! :)

GLG; Claro

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ach, wenn mein Schreibtisch bloß auch einmal so aufgeräumt wäre, dann könnte ich auch Fotos davon zeigen... :-)
Liebe Grüße,
Markus

Hanna hat gesagt…

Wunderschön ist Dein Arbeitsplatz liebe Irina!
Bei mir würde diese Ordnung keine 5 Minuten halten, schon wären die Stanzen über den Tisch verteilt, die Döschen alle geöffnet und fürs Papier müsste dann schon der Boden herhalten.

Da beneide ich Dich drum ein eigens Arbeitszimmer zu bekommen.

Ganz liebe Grüße von
Hanna