Montag, 30. April 2012

Neue Sitzecke & 1.Mai-Markt


 Hallo Ihr Lieben!
Mensch war ich lange nicht mehr hier...und noch länger nicht bei euch!
 Obwohl ich ein paar jetzt persönlich kenne :o)
Erst hab ich meine Familie in Soltau besucht (und auf der Hinfahrt die liebe Antje(Meine Landlust) in Ihrem süßen Laden getroffen!) und am Wochenende hatten wir ständig Besuch.
Am Freitag hatte ich liebe Frühstücksgäste: die liebe Sabine (Pureshabby) und die ebenso liebe Birgit (Finally White). Lustig und lecker war's :o)
Und diese Sitzecke gab es da noch gar nicht...hier verändert sich halt stetig etwas!


Eine Bank (hat nun endlich den Standort Garage aufgegeben...) ziert jetzt eine Freifläche vor der Haustür. 
Dazu hat sich ein altes Ziehwägelchen gesellt. Die Gießkanne stand zuerst drauf.
Dann ging die Suche nach etwas Zinkigem los...such,kram! Im Kohlenkeller wurde ich dann fündig: einen alten Blecheimer! Wunderbar :o) Mit einem breiten Grinsen ging es wieder vor die Haustür und die Chrysantheme hat sich , glaub ich, auch über die neue Behausung gefreut :o)


Die schöne Steinrose passt auch prima dazu, fein,fein,fein!
Und schwupps hatte ich Besuch beim Fotografieren:
Sallys neue Lieblingsecke! Weil es auf der Seite vom Haus so schön kühl ist...
Und ich kann es mir da schön gemütlich machen mit der neuen JDL!


 Allerdings war es heut doch recht windig!


Habt Ihr das herrliche Sonnenwetter auch so genossen? Wir haben den ganzen Samstag im Garten gewerkelt (aber es ist noch genug Arbeit übrig für weitere Schönwettertage...)


Am Sonntag hatten wir dann Brunchgäste - gut, wir saßen noch bis abends ;o)
Diese schönen Stiefmütterchen zieren unseren Eingang und ich liebe diese Farbe! Die hab ich da gekauft, wo ich morgen bin :o)


Blumenhof Kerst, in Walschleben bei Erfurt hat am 1.Mai Tag der offenen Tür.
Wer in der Gegend wohnt, sollte unbedingt vorbei kommen!
Mit gratis Kaffe & Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt,
auf die schönen Pflanzen gibt es 10% Rabatt,
für Kinder gibt es Streichelzoo und Bastelecke
undundund
und mich :o)


...also nix wie hin!


Neues von der Papierfront gibt es auch: diesmal etwas für`s Herz:


Für Fans des Maritimen (das Set aus dem neuen Sommerminikatalog ist soooooooo schön!!!):



Und eine Teilnehmerin des letzten Workshops hatte mich um EINFACHE Trauerkarten-Ideen gebeten:


 ...hier etwas weniger trist in dezenten Brauntönen, auch mit Geldeinschub...


...und natürlich klassisch schwarz/grau/weiß:


Jetzt wünsch ich Euch noch einen schönen Abend (tanzend oder besenreitend) und einen sonnigen 1.Mai!
Alles Liebe,
Irina

Kommentare:

Mimi hat gesagt…

Liebe Irina,

ach was ist es hübsch bei Dir ... da wär ich auch gern zum frühstücken gekommen :).

Alles Liebe
Mimi

Barbara hat gesagt…

Liebe Irina,
sehr hübscher Sitzplatz!
Die Karten sind toll, endlich mal "schöne" Trauerkarten...
Hab einen schönen 1.Mai und liebe Grüße,
Barbara

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Irina
Wunderschön sieht es bei Dir aus. Da kannst Du den Frühling so richtig geniessen. Die Trauerkarten sind Dir sehr gelungen. Sie gefallen mir sehr gut.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen 1. Mai und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Beate-lier hat gesagt…

Liebe Irina,

tolle Sitzecke und so wunderbare Bilder! Deine Trauerkarten sind sehr schön. Ich mußte letzte Woche auch zwei Trauerkarten basteln, weil der Schwiegervater von meiner Freundin gestorben ist. Ich mag sowas nicht gerne basteln, aber für liebe Freunde ist es mir wert.
Ich wünsche Dir einen schönen 1. Mai. Hier ist es schon wieder windig und leider nicht mehr so schön warm wie gestern.
Liebe Grüße
Beate

pureshabby hat gesagt…

Liebe Irina, ich bin wieder daheim.-)

Es war so so so nett bei dir, das intergalaktische Frühstück wird mir immer in Erinnerung bleiben,
Wenn du Lust und Zeit hast schicke mir doch bitte das Rezept oder einen Karton mit Bärlauchpesto.-)))

Die Kombination mit dem Käse und den Erdbeeren.....wir haben noch Tage davon geschwärmt.

Und glaub mir, hätte ich meine Jeans angehabt...ich hätte noch Stunden mit deiner Maus im Garten getobt, aber ich musste haushalten mit meinen Klamotten. Letztes mal hatte ich zu viel dabei diesmal zu wenig, weil es so heiss wurde musste ich mir sogar noch leichte Schuhe kaufen.-))

sie ist so fabelhaft deine Sally, ich hätte sie am liebsten eingepackt und mitgenommen.

Liebe Irina, nochmals vielen Dank für deine Herzlichkeit mit der du und empfangen hast, es war wunderschön bei dir.

Alles Liebe
Sabine

rosenrot hat gesagt…

Hallo Irina,
schön wieder von Dir zu lesen!
Ach Mensch solch tolle Schätze findest Du so einfach im Keller, brauchst Dich nicht mal zum Flohmarkt begeben grins!!!
Toll und alles fein mit Blümchen bepflanzt, da lässt man sich doch sehr gerne bei Dir nieder!
So wie Sabine und Biggi, herje da beneide ich Dich richtig drum, ehrlich!
Habe auch gerade den Kommentar von Sabine gelesen, die Beiden sind ja hellauf begeistert :))
Dir wünsche ich nun auch einen wunderschönen Start in den Wonnemonat und ganz viele liebe Grüße
Marlies

Finally White hat gesagt…

Moin liebe Irina,

endlich Zeit zum Durchschnaufen..... hier ist doch ein bisschen was liegengeblieben und ich musste erst mal aufholen.....!

Ich möchte auch nochmal ganz herzlich Dankeschön sagen..... für das supertolle Frühstück und den zauberhaften Vormittag, wie das Bienchen schon schreibt, schwärmen wir immer noch vom Bärlauchpesto!
Also sach Bescheid wenn Du in Produktion gehst, grins!

Hab noch eine schöne Woche und knuddel Sally von mir!

Ganz liebe Grüße
Biggi

Dana hat gesagt…

hallo liebe irina,

danke dir für deinen lieben kommentar :)
dein bänkchen schaut einladend aus!

ich schick dir liebe grüße,
dana

weisses herz hat gesagt…

Liebe irina! Ja da war ja was los bei dir...!!! Einfach wunderbar! Der ziehwagen mit der bank gefällt mir! Und die farbe von deinen stiefmütterchen ist ein traum! Die hab ich bei uns noch nie gesehen...sniff..!!! Alles einfach schön!! Herzliche grüsse! Rita

FrauHummel hat gesagt…

Hallooo-hooo, Irina!
Ja gell, jetzt macht es Freude, wieder alles rauzuschleifen und es sich gemütlich zu machen! Dein Sitzeckchen gefällt mir sehr, das Wägelchen ist so süss, und die motorisierte Kuscheldecke unter dem Bänkchen würd ich mal gründlich durchknuddeln- da versteh ich die Sabine voll und ganz! ;oD Und überhaupt sind solche supergemütlichen Treffen mit Gleichgesinnten einfach was Geniales, gemütlich zusammensitzen, schnacken, was Leckeres essen, den lieben Gott einen guten Mann sein lassen....hach!! Bin grad am Planen für einen Hofbrunch hier, für meine Kundinnen und so....Also, wenn du Lust hast- blinzel...! (Jaja, ich weiss, du bist viiiiiel zu weit weg, seufz....)
Die Stiefmütterchen sind aber sowas von herzig, so eine tolle Farbe, ROOOSAAAAHHHHHH....! Ganz wie gemacht für die Hummel, kicher!
So, und jetzt sause ich weiter! Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, bis bald und
herzlichst
FrauHummel

...und PS: Die Trauerkarten sind wunderschön, mal nicht so furchtbar steif und langweilig!

Diana hat gesagt…

Hallo du Liebe,
och wie schön es bei dir ausschaut.Soo gemütlich!!!
Auch gefallen mir deine neuen Kärtchen sehr gut.
Toll,dass euer Frühstück so schön war.Da freue ich mich sehr für euch!
GGGlG Diana
Ja wir wissen was gut für uns ist,oder?????

Krümel hat gesagt…

Hallo Irina,
erst einmal vielen Dank für den tollen Bastelabend bei Dir und die schönen Ideen.Man ist so überwältigt, dass man erst einmal alles "verarbeiten" muss ;o)
...und nun noch die liebevollen Trauerkarten, die Du gebastelt hast, bin ich Dir dankbar für diese schönen Ideen...versuche sie sobald es geht umzusetzen,melde mich bei Dir.
So nun wünsche ich Dir noch einen schönen, bis jetzt noch sonnigen Dienstag!